Betroffenheit und Hilfsbereitschaft nach Unfall bei Weisenheim

Die Protestantische Kirchengemeinde Bad Dürkheim hat mit Bestürzung und Trauer die Nachricht des schrecklichen Verkehrsunfalls zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg aufgenommen, bei dem drei Personen ums Leben kamen. Von diesem Unfall sind auch Personen und Familien betroffen, die Mitglieder unserer Kirchengemeinde sind.

Wir begrüßen und unterstützen ausdrücklich den Spendenaufruf der Sparkasse Rhein-Haardt für das Kleinkind, das den Unfall überlebt hat. Mit dem Geld sollen die Ausbildungskosten des Kindes, das bei dem Unfall seine Mutter verloren hat, gesichert werden.

Wer mit einer Spende helfen möchte, kann das über das Spendenkonto der Sparkasse tun.

Das Konto läuft auf den Namen Nora Luna Kirchner, IBAN: DE18 5465 1240 0005 7920 56, BIC: MALADE51DKH.

Herzlichen Dank!