KIRCHENWAHLEN am 29.11.2020


KIRCHENWAHLEN 2020 - Das Motto: "MITMACHMUT"

Alle Mitglieder der Prot. Kirchengemeinde Bad Dürkheim haben in der Zeit vom 22.09.2020 bis 01.10.2020 (§ 15 Abs. 1 WO) die Möglichkeit Auskünfte aus der Wählerliste zu erhalten und Widerspruch beim Wahlausschuss der Prot. Kirchengemeinde Bad Dürkheim einzulegen.

Gleichzeitig möchten wir Sie darüber informieren, dass Sie bis zum 4. Oktober Wahlvorschläge einreichen können (§ 13 WO). Abgeben können Sie diese im Prot. Gemeindebüro, Kirchgasse 9, 67098 Bad Dürkheim.

EINREICHEN DER WAHLVORSCHLÄGE bis zum 4. Oktober 2020!

Dazu verwenden Sie bitte folgendes Formular:

„Wahlvorschlag für das Presbyterium“ (durch Anklicken können Sie das Formular herunterladen!).

 

Am 29.11.2020, am 1. Advent, wird in allen 401 Kirchengemeinden ein neues Presbyterium gewählt. Ein Kirchenparlament, das bestimmt, was in der Gemeinde geschehen soll.

Rund 450.000 Mitglieder sind aufgerufen, zu wählen. Etwa 3.000 Menschen werden in der Pfälzer Landeskirche gesucht, sich wählen zu lassen.

„Mutig voran“ heißt seit 200 Jahren das Motto der Pfälzer Landeskirche und sei es mit Maske!

Mit und ohne Mundschutz wollen wir Menschen ansprechen. Vielleicht ist gerade jetzt mancher für Kirche zu begeistern. Denn mit Abstand fragen sich viele, was das Leben ausmacht und wie wir dem wieder näherkommen können.

Demokratie lebt vom MITmachen. Darum zählen wir auf Dich/Sie/Euch!
Es zählt…Jede Stimme. Jede Wählerin. Jeder Kandidat.