BENEFIZ-SALINENLAUF 2020

 

Hiermit möchten wir Sie ermuntern als Sololäufer für die Gruppe "Mehrgenerationenhaus Bad Dürkheim" am Salinenlauf teilzunehmen. Die Prot. Kirchengemeinde sponsort dabei jede Runde mit 0,50 €. - Hier finden das Formular zum Herunterladen.

So läuft´s im Jahr 2020:

Hunderte im Pulk am selben Tag - nicht krisengerecht. Alternative im Jahr 2020: Jede/r hat vier Wochen lang Zeit, den Lauf für sich oder untersich zu absolvieren. Wann immer man Zeit und Lust hat, rund um den Gradierbau seine Runden zu drehen. Allein, zu zweit, in der Gruppe , mit der Familie, der Firma, dem Verein. Das macht Abstandhalten leicht und trotzdem Spaß.

Was ist neu?

  • Die Startgebühr von 5 Euro pro Teilnehmer/in muss überwiesen oder bar bezahlt werden in den Leprima-Märkten der Lebenshilfe in der Römerstraße 18 und an der Sägmühle 17.
  • Die Laufrunden, die jeweils absolviert wurden basieren rein auf Vertrauensbasis und sportlicher Fairness.
  • Die Anzehl seiner Laufrunden meldet man ebenfalls mit dem Startformular. Fotos oder Kurzvideos an Start/Ziel oder auf der Strecke sind dabei ausdrücklich willkommen.

Was bleibt wie bisher?

  • Der Doppeleffekt: Jede/r tut etwas für die eigene Fitness und zugleich für einen guten Zweck.
  • Egal, ob laufen, gehen, walken, mit Rolli, Laufrad oder Rollator - ganz wie man will, so schnell man will, so lange man will.
  • Optimal, aber optional: Sponsoring: Man sucht sich vorab einen oder mehrere Laufpaten, die sich bereit erklären, pauschal oder pro Runde einen Geldbetrag eigener Wahl als Spende zu zahlen, um den guten Zweck zusätzlich zu unterstützen. Natürlich kann man auch ohne Sponsor laufen.
  • Start- und Sponsorengelder überweist man wie bisher aufs Spendenkonto. Spendenquittungen können im Nachhinein ausgestellt werden.
  • Die Teilnahme geschieht auf eigenes Risiko.